Der Grund für die Stille hier im Blog ..

.. ist dieser kleine Wurm, der sich einfach so auf den Weg machte und unser Leben ganz schön durchwirbelte.

Wer hier aufmerksam mitliest, weiß, dass unser Leben auch ohne Babybauch gerade kaum Zeit zum Verschnaufen bietet. Umbau, Job, Familie, ein bisschen Nähen – dafür allein hätte ich schon gern 48h zur Verfügung. Dementsprechend groß war der Schock, als wir vor 2 Monaten einen positiven Test in der Hand hielten. Versteht mich nicht falsch, natürlich ist ein Baby etwas wunderschönes und spannendes, aber trotzdem waren wir am Anfang alles andere als begeistert. Es stehen einfach zu viele Projekte an, die 110% von uns fordern werden. Und das vor allem körperlich.

Das schöne ist, dass die Natur ganz genau wusste, warum sie eine Schwangerschaft neun Monate dauern lässt. Genügend Zeit um festzustellen, dass es nie DEN Moment gibt, schwanger zu werden und dass unser Moment gar nicht so verkehrt war. Natürlich müssen wir jetzt einiges auf dem Bau umplanen und uns nach der Geburt auch finanziell einschränken, aber auf der anderen Seite haben wir die volle Unterstützung unserer Familien und Freunde. Und allein deswegen wichen die Zweifel recht zügig und gaben Platz für endlose Freude.

Nun ist auch endlich die Zeit der Übelkeit vorbei. Die ging zwar nur gute drei Wochen, aber trotzdem hat sie mein soziales Leben einfach mal so lahm gelegt. Schon allein beim Anblick des Computers und auch leider der Nähmaschine wurde mir richtig übel. Was blieb war die Couch und der Fernseher. Nichts, was mich auf Dauer zufriendenstellen würde, aber für den Moment genau das richtige. Nun sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Die Müdigkeit bleibt mir sicherlich bis zum Schluss erhalten, aber auch da haben sich die Zeiten wieder von 19:30 Uhr auf 21:30 Uhr verlängert. Da findet sich bestimmt noch das ein oder andere Nähprojekt für mich oder den kleinen Wurm.

Wahrscheinlich wird es hier aber trotzdem ruhiger weitergehen. Wir werden versuchen, den Umbau bis zur Geburt oder kurz danach durchzuhaben, so dass wir dann endlich unser Familiennest beziehen können. Wir haben ein paar Pläne, wie wir das schaffen könnten und ich hoffe sehr, dass das klappt.

Tja, das sind die großen Neuigkeiten, die ich Euch liebend gern schon sehr viel eher erzählt hätte, hätte ich nicht so lang gebraucht, es meinem Arbeitgeber zu sagen. Zu früh sollte das ja auch nicht sein. Naja und dann fehlt irgendwann immerzu der passende Moment ..

Allen, die schon seit Ewigkeit auf elektronische Post von mir warten und sich vielleicht Sorgen gemacht haben, möchte ich sagen, dass es mir sehr leid tut und ich mich ganz bald melden werde!!

Ihr Lieben, es beginnt nun eine schöne neue Zeit hier auf dem Blog und ich freue mich, wenn Ihr mich ein wenig dabei begeleitet und wir uns gemeinsam austauschen können!

68 Kommentare

  1. Ui! Na, das ist ja mal eine Überraschung! Herzlichen Glückwunsch! Und ich drücke euch die Daumen, dass ihr die Renovierung noch rechtzeitig vor der Geburt schafft – ohne allzuviel Stress!

    Ganz liebe Grüße
    Christina

  2. herzlichen glückwunsch! ja, DEN moment gibts in unserem heutigen turbulenten leben wohl nicht so recht…und darum ist es gut, dass die natur das dann manchmal in eigenregie regelt;) es wird ein tolles kind-das haben die ungeplanten so an sich;)
    herzlichst birgit, die dir kraft wünscht

  3. Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche euch viel Stärke für die nächste Zeit und hoffe, dass bei eurem Umbau jetzt nichts Unvorhergesehenes mehr passiert, damit ihr dann bald euer Familiennest beziehen könnt! 🙂
    Liebe Grüße
    Antje

  4. Ui. Das ist ja mal eine Überraschung 🙂 Ganz herzlichen Glückwunsch und eine problemlose, leichte Schwangerschaft wünsche ich Dir!

    Liebe Grüße
    Mel

  5. Das ist die schönste Erklärung für's wenig-präsent-sein, die es nur gibt! 🙂
    Herzlichen Glückwunsch und ich bin mir sicher, ihr werdet das alles wunderbar auf die Reihe kriegen. Die Prioritäten werden sich vielleicht ein bisschen verschieben, aber so muss das dann auch sein.
    Alles Gute wünsch ich dir! (Zum Glück bin ich nach dem dritten Kind aus der Schwangerschaftsneidphase raus 😉 )
    LG, Lilli

  6. Liebe Sindy, herzlichen Glückwunsch! ich bin hoch erfreut, dass Du "nur" schwanger bist… Alles wird gut und es sollte wohl genau so sein. Ich freue mich jedenfalls sehr für Euch! Alles Liebe aus Leipzig, Marja

  7. Das ist ja eine schöne wenn auch unerwartete Überraschung ! Und so gesehen ist es doch der richtige Zeitpunkt – auf dem Bau KANN noch umgeplant werden 😉 Einen herzlichen Glückwunsch schickt

    Frau Mena.

  8. Habe mich wirklich schon gewundert, warum es so ruhig ist. Alles Gute von mir für Deine Schwangerschaft und das ihr euer Pensum vorher noch schafft. Manchmal schleichen sich die Babys einfach so ein… aber das tut der Liebe keinen Abbruch. Ich spreche aus Erfahrung. 😉
    LG
    Kerstin

  9. Und ich habe mich schon gefragt, na nu wo isse denn?! Aber das ist natürlich ein sehr schöner Grund…. 🙂 Da bin ein wenig neidisch, aber ich wünsche dir / euch vom Herzen alles Gute.

    Liebe Grüße
    Jezzy

  10. Oh, wie wunderwunderwunderbar… Kommt doch eigentlich zum perfekten Zeitpunkt, das Kind. Da könnt ihr ja noch Platz für's Baby in die Umbaumaßnahmen mit einfließen lassen. Ich freue mich sehr für Dich und Euch.

  11. Nein, den perfekten Moment gibt es nicht – und vielleicht ist es der PErfekte, wenn ihr jetzt noch alles für s Kind am Bau einplanen könnt!?
    Ganz liebe Glückwünsche zur Schwangerschaft!

    Liebe Grüße,
    Pauline

  12. Oh. Oh. Ooooooh. wie toll <3
    Es kommt ein Zwerg dazu!! Wie schön, wirklich!
    Auch wenn der Moment zunächst unpassend erscheint, ich wünsche euch alles, alles Gute!!

  13. Erstmal herzlichen Glückwunsch!!! Es gibt wirklich NIE den perfekten Zeitpunkt. Bei unserem Großen war das ähnlich wie bei dir. Mein Mann wechselte gerade den Job, ein Umzug und ein Hauskauf war gerade durch und die Umbauarbeiten hatten begonnen. Aber mein Mann hatte mehr Ängste als ich und alle waren unbegründet bzw. es hat auch mit Baby alles geklappt. Zwar nicht so schnell wie wir gerne gewollt hätten, aber frei nach dem Motto: wer langsam tut kommt auch ans Ziel! Alles wird gut, genieße die Schwangerschaft, macht euch keinen Stress. Ist doch toll wenn die Familie hinter einem steht, das hilft sehr viel.

    Liebe Grüße
    Petra

  14. Huch! Das hast du aber schön geschrieben. Ich hab die Tage schon mal an dich gedacht und mich auch bissel gewundert gehabt, wo du denn grad gedanklich so bist, weil es ja so ruhig geworden ist.
    Ich freu mich für dich, denn unglücklich siehst du ja nicht aus, auf deinem Sofa ;).
    Alles, alles Gute für die nächsten 28 Wochen wünsch ich dir und das ihr alles bis dahin schafft und du gesund bleibst.
    Vera

  15. liebe sindy, wie schön ist das trotz aller unwegsamkeiten! ich freu mich für euch und wünsch dir, dass du die schwangerschaft auch ein wenig genießen kannst. lass dich auch mal verwöhnen!
    ich schau übrigens auch öfter bei dir vorbei!
    liebe grüße von mano

  16. Liebe Sindy,

    ich wünsche Euch alles, alles Gute und aus Erfahrung kann ich sagen: Mach Dir nicht zu viele Gedanken, wie was werden wird, es wird schon klappen, auch wenn man hinterher es gar nicht glauben kann, wie alles hingehauen hat.
    Genieß jetzt die vor Dir liegende Zeit, ich drück Dich!
    Theresa

  17. Liebe Sindy,
    ich wollte Dich GERADE anschreiben, weil Du "verdächtige" Bilder bei Pinterest gepinnt hast 😀
    ALLES ALLES Gute. Du hast mir den Freitag verzuckert!
    Und ein sehr schönes Bild ist das von Dir.
    Hach, ich freu' mich!!
    Liebsten Gruß

  18. liebe, liebe sindy,

    ich kann es ja gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich mich mit euch freue!!! alles, alles liebe und eine wunderbare zeit!!!

    hach, so ein baby 🙂

    herzlichen glückwunsch!!!

    liebste grüße

    halitha

  19. Liebe Sindy!
    Ich gratuliere Dir gerne nochmal 🙂 und wünsch Euch Alles Gute!
    Ein sehr schönes Bild ist das, und ich finde es auch sehr "mutig" von Dir, so offen hier über alles zu berichten!
    Alles Liebe!
    Steffi

  20. Herzlichen Glückwunsch. Fühl dich gedrückt.
    Ich musste mich gerade mal setzen, denn durch deinen Post kommen bei mir einige Erinnerungen hoch. Vor fast 3 Jahren wurde ich mit unserem kleinen Frl. L. schwanger. Ungewollt, mitten in Medikamententests, mitten in Neubewerbungen für den Job, gesundheitlich wirklich an der untersten Kante angekommen, die Große hatte gerade ihren ersten Schub Neurodermitis hinter sich, von Kopf bis Fuß, Nächte durchwacht… Wie habe ich damals geweint… Unsere Ärzte wollten, dass wir die Schwangerschaft beenden. Schon allein wg. meiner Medikamente würde dieses Kind niemals gesund sein…
    Und dann, nach 3 verzweifelten Tagen, haben Herr M. und ich beschlossen, dass es einen Grund gibt, warum das gerade jetzt und gerade uns passiert. Und das wir diese Herausforderung annehmen. Es war nicht leicht. Nein. Aber: mittlerweile haben wir eine zweite Tochter – die vollkommen gesund ist. Wir haben eine neue Wohnung, einen anderen Job. Wir haben immer noch zu wenig Geld und gesundheitlich ist nicht alles gut. Aber wir haben uns. Ein kleines fröhliches Wesen, dass es nach unseren Plänen niemals gegeben hätte. Das größte Geschenk.
    Unverhofft kommt oft, aber ich hab das Gefühl, auch ihr werdet das Beste daraus machen. ich freue mich sehr für euch.
    Alles Liebe
    die Pitti
    … die eigentlich nur mal kurz gratulieren wollte anstatt hier Romane zu schreiben. entschuldige.

  21. Alles, alles Liebe dir und dem kleinen Wurm! Herzlichen Glückwunsch!! :.)

    Es gibt wirklich nie den richtigen Zeitpunkt. Vor allem nicht, wenn man ihn plant. In ein paar Jahren werdet ihr bestimmt feststellen, dass es keinen besseren Zeitpunkt hätte geben können. Ich bin mir sicher!

    Ihr seid wundervolle Eltern und das kleine Mädchen wird eine tolle große Schwester!

    Ich freue mich schon auf deine Babydecke (ich denke mal, die wird für diesen besonderen Wurm, was?) und auf all die Projekte, die du in der knappen Zeit trotzdem schaffst. Ansonsten lese ich bei dir auch gerne mit, wenn du einfach nur so schreibst. Deine Inspirationen, der Umbau, dein Leben. Stress dich da mal nicht! Wir alle lieben dich! :.*

  22. Herzlichen Glückwunsch! Ich weiß genau wie Du dich fühlst. Bin jetzt in der 20 Woche und hab auch das Gefühl kein Bein auf den Boden zu bekommen und die Zeit wirklich richtig in aller Ruhe zu genießen. Wünsche Dir eine unheimlich schöne und unkomplizierte Schwangerschaft. Liebe Grüße Nina

  23. Das sind ja tolle Neuigkeiten! Ganz herzlichen Glückwunsch und eine angenehme Schwangerschaft wünsche ich dir!

    Liebe Grüße Karin

  24. Wie schön du das geschrieben hast! Komisch, aber irgendwie hatte ich mal gedacht, ich glaube, sindy ist schwanger! ich freue mich sehr mit Dir, was gibt es bitte schöneres im Leben? Ich würde vieles aufgeben, dürfte ich dieses Glück noch einmal genießen!

    bis bald, lg von Daxi

  25. Oh wie wunderbar sind denn diese Neuigkeiten! Ich erinnere mich noch gut an meine Schwangerschaft, die ähnlich überraschend kam. Wir hatten schon daran gedacht, demnächst mal über Nachwuchs nachzudenken. Aber dass es dann so schnell ging, hat uns komplett überrascht 🙂

    Ich sag's dir, die ungeplanten Minis werden die allerbesten 😉

    Ich wünsche dir eine wunderbare Schwangerschaft – lies nicht zu viel, lass dich nicht von Ärzten und Untersuchungen verrückt machen und verlass dich auf dein Gefühl! Alles wird gut, toi toi für dich und die weitere Zukunft!
    Liebe Grüße von Hella

  26. Da möchte ich mich gerne anschließen und gratulieren. Alles Gute für die Wochen, die jetzt noch vor Dir liegen. Das ist ein Abenteuer!
    Liebe Grüße
    Tina

  27. Herzlichen glückwunsch.
    Mensch ist das schön, habs fast nicht mitbekommen da ich zur Zeit auch ne Menge stress habe und nichts richtig auf die Reihe bekomme.
    liebe grüße

    Marie

  28. ach wie cool!!!
    herzlichen glückwunsch du liebe!
    ich freu mich für euch, kann deine gedanken am anfang aber voll verstehen.
    das kann ein leben schon völlig durcheinander wirbeln!
    schön, dass es dir jetzt besser geht!
    und ja…den perfekten zeitpunkt gibt es nie!
    ich wünsch dir einen wundertolle schwangerschaft!
    du siehst gut aus…das bild ist zauberhaft!

    küsse
    eni

  29. Liebe Sindy,
    herzlichen Glückwunsch, viel Kraft für alle anstehenden Projekte und natürlich eine wunderschöne Schwangerschaft. Ich habe in der letzten Zeit auch immer wieder mal vorbeigeschaut, um zu sehen, ob es nicht doch etwas Neues gibt, dachte aber, ihr seid einfach im Umbaustress – und jetzt noch eine solche Überraschung! Ich drücke euch die Daumen, dass alles so läuft, wie ihr es plant. Liebe Grüße
    Elsa

  30. Herzlichen Glückwunsch! Das sind ja tolle Neuigkeiten. Ich wünsche euch viel Kraft für die nächsten Monate. Viele Grüße, Zuzsa

  31. Wie schön! Ich wünsch Dir alles Gute für die Schwangerschaft und eure ganzen anstehenden Herausforderungen! Und ich bin schon ganz gespannt auf deine fertige Decke, die sieht so toll aus!

    Liebe Grüße,
    Steffi

  32. Ich gratuliere dir, unbekannterweise! Dein Bild ist so herrlich, und du siehst einfach gut aus. Ich wünsche dir alles Gute weiterhin, einfach einen tag nach dem anderen nehmen und nicht zu viele Gedanken machen 🙂
    Liebe Grüsse von Sabine

  33. Ach wie schön!!! Meinen herzlichsten Glückwunsch – ich hoffe, dass ihr trotz Streß und vielen Plänen die Zeit genießen könnt!!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

  34. Liebe Sindy,
    herzlichen Glückwunsch! Das mit der Überlkeit und Müdigkeit kenne ich von meinen beiden Schwangerschaften auch. Bei der zweiten war das sogar noch etwas doller.. Aber irgendwann hat sich das auch reguliert – also Kopf hoch ;o). Auch die anderen Dinge werden sich alle fügen. Man darf nur nicht zu fest an bestimmten Plänen festhalten, dann entwickelt sich meist alles positiv.
    Ich wünsche dir viel Kraft, Freude, und immer wieder Zeit für dich.
    LG Sylvia

  35. Liebe Sindy, das sind ja schöne Nachrichten! Ich wünsche euch alles, alles Gute. Und ich finde es toll, wie du das ge- und beschrieben hast, ich kann mir gut vorstellen, dass einem da im ersten Moment alles überrennt. Aber ich bin mir sicher, ihr packt das und zwar richtig gut!

  36. Liebe Sindy,
    das ist so ein wunderschönes Foto von Dir! Ich hoffe, dass es Dir gut geht und Du trotz dem ganzen Streß Deinen wachsenden Bauch genießen kannst! Alle meine drei Kinder kamen ungeplant und komischerweise immer in den streßigsten Zeiten…irgendwie sollte es so sein…aber ich kann Dir sagen, dass es trotzdem wunderschön ist, so wundervoll unperfekt und ich möchte es nicht missen!
    Ich wünsche Dir alles Liebe und eine schöne Zeit, auch wenn ich einbischen traurig bin, dass ich jetzt nicht mehr so viel bei Dir lesen kann 😉
    das ist nämlich immer meine Entspannung und ich freu mich drauf, bevor ich dann zum Lernen an den Schreibtisch Abends muss *GG
    Sei lieb gegrüßt!

  37. Meist lese ich eher still in Deinem schönen Blog mit, aber so eine schöne Neuigkeit kann man ja wirklich nicht unkommentiert lassen: Ganz ganz herzlichen Glückwunsch und alles alles Gute! Spannende Zeiten sind das und ich wünsche Euch, dass es sehr glückliche werden!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

  38. Na dass sind doch tolle Neuigkeiten!
    Herzlichen Glückwunsch! <3
    Den richtigen Moment abzupassen haben meine beiden Kinder auch nicht geschafft, und im Rückblick gab es keinen perfekteren Zeitpunkt.

    Liebe Grüsse mit ganz viel Kraft
    Steffi

  39. Alles Liebe und Gute!! Ich hab oft hier reingeschaut und dich…ja, vermisst. Und bei deinen letzten Pins fing ich an, mir ein bißchen was zurechtzudenken 😉
    Keins meiner drei Kinder hat sich an irgendeine 'Absprache' gehalten, was einen passenden Zeitpunkt angeht. Tss.. Ich kann dich gut verstehen und freue mich, den Blazer über dem wachsenden Babybauch zu sehen und hier ab und zu etwas von dir zu lesen!!

    LG
    Hendrike

  40. Herzlichste Glückwünsche auch von mir.
    Ich kann verstehen, dass man erstmal geschockt ist, wenn man es nicht plant und der Zeitpunkt nicht zu passen scheint. Aber man bekommt es hin – denke ich…Ich hoffe die Übelkeit kommt nicht zurück und du kannst die Zeit nun genießen.

    Liebste Grüße
    Constanziii

  41. Liebe Sindy,

    wie du schon schreibst: den richtigen Zeitpunkt gibt es wahrscheinlich eh nie. (; Auch von mir alles Gute für dich und das Baby! Ich drücke euch die Daumen, dass mit dem Umbau alles so klappt wie geplant und ihr – pünktlich zur Geburt – euer neues Heim beziehen könnt!

    Alles Liebe,
    Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.