My kid wears: Partnerlook mit der Oma

Dieses schwül-warme Wetter ist überhaupt nichts für mich. Ich bin ja sowieso schon eher der kühle Typ, aber bei Temperaturen über 30°C bin ich einfach lebensunfähig. So läuft dann hier alles ein wenig langsamer und unproduktiver.

Einen Herzenswunsch konnte ich aber doch noch erfüllen. Meine Mama wünschte sich schon länger eine bunte Sommerhose von mir. Also nahm ich den Schnitt einer passenden Hose ab und zauberte doch tatsächlich ein wunderbar passendes Modell.

Bei der letzten Anprobe lief uns die große Schwester über den Weg und wollte natürlich ebenso bunt durch die Welt spazieren. Und wie als ob es so hätte sein sollen, hatte ich genau noch genügend Rest für einen schicken Rock (ein Rechteck mit Gummizug) und ..

.. ein schickes Haarband nach diesem Tutorial.

Die beiden haben sich in ihren Oufits, trotz der grausamen Temperaturen, sichtlich wohl gefühlt und wurden sogar ein paar mal darauf angesprochen. Da freut sich mein Näherherz!

Weitere Outfits für Kinder finden sich wie immer bei Fräulein Rohmilch.

4 Kommentare

  1. Was für eine schöne Idee! So eine Sommerhose wollte ich auch mal noch ausprobieren. Aber damit muss ich wohl noch ein weing warten, denn ich weile gerade bei meinen Eltern. 🙂

    Alles Liebe!
    Steffi

  2. Partnerlook mit Oma – na das ist doch mal was ;-). Man (ich) könnte ja mal mit den Haarbändern anfangen, hm, sie zu bestellen…, bei jemandem, der nähen kann 😉 Lieben Gruß von einer rundum glücklichen Oma, die alle ihre drei Enkelkinder diesen Sommer nacheinander je ein paar mehr Tage als nur ein Wochenende um sich haben konnte – das war sooooo schön! Ghislana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.