Betula mit Strickjacke von We Are Knitters

Manchmal denke ich, dass es doch eigentlich keine Schnittideen gibt, die nicht schon in irgendeinem Schnittmuster umgesetzt wurde. Die Fülle an Schnitten und Kniffen und Fältchen dort und Kragen da. Irgendwie ist gefühlt alles schon einmal dagewesen. Geht es Euch auch so?

Ich bewege mich mit meinem eigenen Stil ja auch eher in einer kleinen Schnitt-Nische. Nicht jeder Schnitt ist etwas für mich und glücklicherweise kann ich das jetzt schon auf den ersten Blick erkennen. Da kann ich nur Geld und Nerven sparen ..

Und trotzdem gibt es Labels bei denen ich teilweise schon sehnsüchtig auf neue Schnitt warte.

Das sind dann die Labels deren Stil einfach perfekt zu mir passt und die mich inspirieren auch einmal über den Tellerrand zu schauen. Manchmal sind das aber tatsächlich auch „nur“ Labels bei denen die Passform so grandios ist, dass ich den Schnitt einfach nähen muss, obwohl ich im ersten Moment dachte, dass so gar nichts für mich ist.

So geht es mir mit dem kleinen Label Fabelwald und heute im Speziellen um den

Damenpullover Betula 

Pullover? Ja, richtig gelesen,  Betula ist eigentlich ein Pullover mit schönen Detaillösungen an den Abschlüssen. Empfohlen werden dehnbare Stoffe wie Jacquard, Strick oder Sommersweat. Dann aber gab es da diese eine wunderbare Bloggerin namens Lee (Lulus bunte Welt), die den Schnitt einfach aus Baumwolle nähte. Mit ihrer Version hatte sie sofort meine ungeteilte Aufmerksamkeit und gleichzeitig fingen meinen Gedanken an, sich um eine Baumwoll-Betula für mich zu drehen.

Stoffwahl

Ich mag es nicht unbedingt, ein gut gefülltest Stofflager zu haben. Wenn darin aber nur weise gewählte Lieblingsstoffe liegen, dann ist es für mich eine Inspirationsquelle für neue Schnitte. Denn während ich meine Betula im Kopf hatte, stand ich immer wieder vor meinem Regal und überlegte, welcher Stoff wohl passen könnte.

Meine Wahl fiel dann auf einen herrlich weichen und ganz leichten Karostoff mit einem hohem Viskoseanteil. Für mich DER Stoff für diesen Schnitt.

Auswahl der richtigen Größe

Ich war mir bei der Größe erst nicht sicher. Meistens nähe ich Größe 36, tendiere aber auch manchmal zur 38. Bei einem Schnitt der eigentlich für dehnbare Stoffe ausgelegt ist, habe ich lange überlegt, ob ich nicht zur größeren Größe greifen sollte. 
Mit meinem Grundschnitt habe ich mir die Proportionen angeschaut und mich schließlich für Größe 36 entschieden. Für mich genau richtig, denn so fällt die Bluse schön körperbetont.


Besonderheiten beim Nähen

Der Pullover Die Bluse ist super schnell genäht. Da ich Blusen am Halsauschnitt am liebsten mit Beleg versäubere, habe ich mir noch welche zum Schnitt dazu gebastelt. Ansonsten war alles, wie immer bei Fabelwald-Schnitten, detailliert beschrieben und leicht zu verstehen.


Kombinationsmöglichkeiten

Zu meiner neuen Bluse lässt sich fast alles aus meinem Kleiderschrank kombineren. Ob mit Boyfriend-Jeans oder Skinny-Jeans, sie passt einfach immer.

Am liebsten trage ich sie aber gerade zusammen mit meinem Cardigan, den ich mit einem Strickset von We are knitters gestrickt habe. Das Grau des Cardigans passt perfekt zum Blau der Bluse und umgekehrt. Auch vom Stil her gefällt mir diese Kombination richtig gut.

Für meinen Cardigan habe ich über ein Jahr gebraucht, obwohl ich effektiv vielleicht 24h daran gestrickt habe. Aber wie das bei Strickprojekten so ist, man hat nicht immer Muse dazu.

Umso glücklicher bin ich nun, dass er endlich fertig ist. Und dass sogar noch vor dem Winter und nicht erst im Hochsommer. Es bleibt also noch genügend Zeit die beiden ganz oft zusammen auszuführen.

Mit diesen beiden Schönheiten mache ich heute gern wieder beim MeMadeMittwoch mit und drehe dann gleich noch eine Inspirationsrunde.

————
Schnittmuster Betula von Fabelwald
Karo-Stoff
Strickset Cardigan Martina von We are knitters (an den Armen um 5cm und in der Länge um 10cm verlängert)

Inspiration über Lee von Lulus bunte Welt

9 Kommentare

  1. Ich werde aber heute so richtig verwöhnt 😉 Aber erstmal zu dir…eine tolle Betula, der Stoff ist wirklich perfekt dafür. Deine Strickjacke finde ich super und hoffe bald auch sowas zu können. Die Fotos, dein Lächeln, zauberhaft. Und vielen, vielen Dank für die lieben Worte, bedeutet mir sehr viel.
    Liebste Grüße,
    Lee

  2. Aah, der Stoff ist ein Traum! Gefällt mir richtig richtig gut! Und passt auch super zum schlichten Stoff 🙂
    Liebe Grüße, Fredi

  3. Gefällt mir richtig gut!
    Ich trau mich ja immer nicht so richtig, von den Stoffempfehlungen abzuweichen. Und meistens habe ich auch Recht damit.
    In diesem Fall aber nicht, die Bluse sieht wunderbar aus und steht dir prima!

    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.