Bluse Sidney – Elle Puls

Wer meinem Blog schon länger folgt, weiß, dass ich gern hin und wieder neue Blusenschnnitte fürs Büro ausprobiere. Auch, wenn ich gerade wegen einer Zahn-OP die Couch hüte und mich frage, warum ich es jetzt auch noch verdient habe, den Infekt meines großen Mädchens aufzuschnappen, weiß ich ja, dass irgendwann wieder Jogginhose gegen Büro-Outfit tauschen werde.

Gern nähe ich so richtig aufwändige Blusen mit Knopfleiste und allem drum und dran. Aber läuft mir ein einfacher Schnitt über den Weg, dann greif ich da auch gern zu. Denn eigentlich hab ich ja keine Zeit ..

Als Elke ihren Schnitt Sidney vorstellte, gefielen mir auf Anhieb die aufgesetzten Brusttaschen und ..

.. der lockere, abgerundete Saum. Damit kann man die Bluse sehr schön in der Hose aber auch drüber tragen. Je nach Tagesgefühl.

Mit den Brusttaschen wirkt sie nicht zu schick, aber auch nicht zu sportlich.

Blieb nur wieder die Frage nach dem Stoff. Elkes Beispiel kam mit mit einem ganz ganz leichten Poly Crepe daher. Mh. Da konnte ich mich ohne den Stoff vorher zu fühlen, nicht dafür entscheiden. Aber mit einer kurzen Nachricht gen Helmbrechts zu Steffi von Zuleeg, war schnell klar, dass es einer der Summer Wool Stoffe werden würde.

50% Schurwolle und 50% Viskose sind genau die richtige Mischung für diese Bluse. Der Stoff fällt wundervoll weich und trotzdem schwer, um der Bluse die richtige Form zu geben Die Farbe Wolkenkuss hat mich dabei am meisten überzeugt. Das frische, helle Blau wird mich gut gelaunt durch den Winter bringen.

Schnitt: Bluse Sidney

Stoff: Tropical Wool Wolkenkuss

Linked with Afterwork Sewing

1 Kommentare

  1. Ich hoffe, es geht Dir inzwischen wieder gut ??
    Die Bluse steht Dir super. Ich habe bei mir immer das Gefühl, dass Blusen mich optisch dick machen, wenn sie keine Knopfleiste haben, deswegen habe ich mal kritisch die Bilder betrachtet 🙂 Aber: toll. steht die! Hast Du richtig schön gemacht
    lieben Gruß
    claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.