Elsenherbst – Schneidernmeistern

Monika hat gestern ganz offiziell den Startschuss für den Elsenherbst gegeben. Darauf habe ich mich ganz besonders gefreut, da ich die Ideen von Monika schon immer sehr mag. Seien es Zitate/Wortspielereien oder wundervoll in Szene gesetzte Outfits. Da hat sie wirklich ein Händchen für die perfekte Zusammenstellung.

Und natürlich war für mich klar, dass ich mich auch am Elsenherbst beteiligen werde. Ich wusste erst nicht so recht, welchen Stoff ich nehmen würde, stieß dann bei Lara von 1000Stoff aber schnell auf einen herrlich gestreiften Romanit und konnte ihn nicht mehr loslassen.

Ich habe die Else auf meine Bedürfnisse angepasst sowohl Gesamtlänge als auch die Länge der Ärmel gekürzt. So macht sie mir am meisten Spaß.

Wie schon auf Instagram in einer kleinen Slideshow gezeigt, haben Lara und ich uns für den Elsenherbst zusammengetan und mit Srabble-Buchestaben den Slogan „Elsenherbst“ nach gebaut.

Dabei stehen die Buchstaben auch gleich noch für ein Accessoire, welches wir passend dazu angezogen oder für das Foto an uns genommen haben.

Hier seht Ihr „L“ wie Leggins.

Das „E“ war eine echte Herausforderung. Wusstet Ihr, dass es kein Accessoirea mit E gibt? Außer natürlich einer Kette aus „E“delmetall ..

„H“ wie Handtasche.

„B“ wie Ballerinas

Und schließlich „T“ wie Tuch.

In den Bildern und der ganzen Aktion steckt jede Menge Arbeit hinter den Kulissen, die sich aber wirklich gelohnt hat. Ich liebe meine Else aus dem Romanit. Der schwere Fall gibt dem Schnitt noch einmal eine ganz andere Note.

Ab morgen gibt es die Else dann im neuen Kleid. D.h. Monika hat eine neues Baukastensystem aufgebaut und der Else ein neues Layout verpasst. Das ebook könnt ihr direkt bei Lara bestellen und bis zum 28.9. gewährt sie Euch 15% auf alle Romanit-Stoffe.

Schaut auch unbedingt auf Laras Blog vorbei. Sie hat auch einen Extra-Post mit all ihren Bildern vorbereitet.

Schnitt: Baukasten Else

Stoff: Romanit (Viskosestrick) mit 15% Rabatt bis 28.9.18 via 1000Stoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.