Rosa P. – Shirt01 / Rock01

Heute sind gleich zwei neue Schnitt von Rosa P. online gegangen. Das Shirt01 und dazu Rock01.

Als ich die zwei Schnitte in der Rohform sah, wusste ich sofort, dass ich den Rock gern aus einem bordeauxfarbenen Romanit nähen möchte und das Shirt passend dazu schwarz/weiß gestreift. Fragt nicht warum, die Eingebung war einfach da.

Beide Stoffe fand ich in genau der gewünschten Qualität bei 1000Stoff. Und mein Plan hätte aufgehen können, wäre da nicht ein entscheidendes Detail gewesen, welches ich übersehen habe: Die zwei Schnitte passen für mich stilmäßig leider nicht zusammen. Ich sage bewusst für mich, da ich denke, dass sie sonst sehr gut passen. Aber ich brauche für einen weiteren Rock unbedingt ein ganz schlichtes Oberteil

Wenn das Unterteil UND das Oberteil zu viele Details besitzen, wird es bei mir zu schnell zu verspielt und passt dann so gar nicht mehr zu meinem Stil. Bei mir darf nur ein Schnitt ausgefallen sein.

Also trage ich das wundervolle Shirt mit Puffärmeln und Tropfenausschnitt eben zu einer engen Jeans oder, wenn ich dann mal einen genäht habe, zu einem Bleistiftrock.

Dabei passen die beiden Stoffe soooooooo gut zusammen. Ich überlege wirklich, ob ich mir nicht einfach noch ein Basic-Shirt daraus nähe un dann zum Rock anziehe.

Aber egal wie, beide Schnitte sind es definitiv wert, gekauft zu werden. Einen Rockschnitt mit so schönen Falten habe ich noch nicht gesehen.

Bei dem Shirt mag ich vor allem die Kombination aus Tropfenausschnitt und den gepufften Ärmeln. Ich finde, das passt stilistisch ganz wundervoll zusammen.

Schnitte: Rosa P.

Stoff Rock: Romanit über 1000Stoff

Stoff Shirt: Streifenjersey über 1000Stoff

Linked with Sewlala

 

1 Kommentare

  1. rabarber-schorle

    Hallo! Beides suuuper Teile. Der Rock spricht mich sofort an. Und die Ärmel vom Shirt – Klasse!
    Eine Frage: leider sieht man nicht, welche Schuhe du zum Rock trägst. Im Sommer ist das einfach, aber im Winter fällt mir außer Stiefel nichts ein. Hast du einen Vorschlag? LG Therese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.